Babyschwimmen

Mit einer spielerischen, einfühlsamen Methode werden positive Anreize zur Entwicklung des Babys gegeben. Ziel ist eine verbesserte Bewegungskoordination, eine unterstützende Gleichgewichtsschulung, eine sensibilisierte Körperwahrnehmung und neue Bewegungserfahrungen.

Außerdem sollen Spaß und Freude im/am Wasser die sozialen Kontakte fördern und die Bewegungs- und Handlungsmöglichkeiten erweitern.

Impressionen vom Babyschwimmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bitte der VHS Marsberg (Tel.: 02992/5847) zu unseren Babyschwimm-Kursen an.

Diese finden immer mittwochs und freitags vormittags im Hallenbad Marsberg statt.

Diese Kurse werden von Frau Bornemann-Schlüter, Frau Sagel-Backhaus und  Frau Gerbracht geleitet.